Krawall mit Pfefferspray an der Zenti

Körperverletzung Mehrere Personen sind aufeinander losgegangen

krawall-mit-pfefferspray-an-der-zenti
Foto: Chalabala/iStockphoto

Am Samstagabend kam es an der Zentralhaltestelle zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 18-Jährigen und einem 34 Jahre alten Mann. Die beiden waren in Streit geraten. Der Jüngere habe den Älteren mit einem spitzen Gegenstand bedroht, so die Polizei. Er soll ihm auch Pfefferspray ins Gesicht gesprüht haben. Der 34-Jährige musste später im Krankenhaus versorgt werden.

Der Chemnitzer Polizei gelang es, den 18-Jährigen vorläufig festzunehmen. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts auf gefährliche Körperverletzung ermittelt.