• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Kreativ sein und auf Zeitreise gehen

Ferienticker Teil 4: Tipps für die schulfreie Zeit

Halbzeit in den Sommerferien! Im Ferienticker des BLICK gibt es noch drei Wochen immer samstags tolle Freizeittipps für die kommende Woche.

Trickfilm-Workshop

Am 19. und 20. Juli kommen kleine Filmfans auf ihre Kosten. Jeweils ab 9 Uhr haben Jungen und Mädchen im Kinderfilmhaus auf der Neefestra0e 99 die Möglichkeit, an einem Trickfilm-Workshop teilzunehmen. Nachdem jeder ein eigenes Ausgangsmotiv entworfen hat, wird dieses zeichnerisch mit Stift und Papier Bild für Bild verwandelt.

Specksteine gestalten

Im Kraftwerk auf dem Kaßberg können Kids am 18., 19. und 20. Juli, jeweils von 11 bis 17 Uhr, den Speckstein erforschen. Beim Feilen, Schleifen und Polieren entstehen am Ende hübsche Anhänger, Glückssteine und kleine Skulpturen.

Schnitzeljagd

Unter dem Motto "Wir machen mit - wir sind dabei!" veranstaltet der Verein KJV, Börnichsgasse 3, am 20. Juli ein Geocashing. Ab 9.30 Uhr sind Kinder ab sechs Jahre zu einer Schnitzeljagd mit Schatzsuche eingeladen.

Tiere malen

Ob Hund, Katze oder Giraffe - wie malt man ein Tier besonders originalgetreu? In einem Kurs der Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft, Hoffmannstraße 47, lernen Kinder am 21. Juli von 10 bis 12 Uhr wie man Tiere in einfachen Schritten porträtiert.

Menschen in Fahrt

Auf Schloss Augustusburg können sich Ferienkinder am 21. Juli um 11 Uhr auf Entdeckungsreise in die spannende Welt der Zwei- und Vierräder begeben. Dabei dürfen sie zum Beispiel auf ein Hochrad steigen und herausfinden, wie es sich auf dem ersten "Reitwagen" gesessen hat. Außerdem steht das Basteln eines eigenen Modellautos auf dem Programm.

Töpferkurs

Im Kreativzentrum auf der Liddy-Ebersberger-Straße 2 wird am 22. Juli von 10 bis 14 Uhr die Töpferscheibe gedreht.