• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Kulturinteressierte aufgepasst: Kultur-Transporter Chemnitz unterstützen

Corona Die aktuellen Corona-Maßnahmen machen den Kulturschaffenden zu schaffen

Die Kulturschaffenden hat es in der letzten Zeit besonders hart getroffen. Kaum eine Branche ist von den Corona-Maßnahmen so betroffen wie sie. Zusätzlich haben sie am wenigsten von den Corona-Hilfen. Die meisten Akteure mussten ihre Rücklagen aufbrauchen und Kredite aufnehmen oder der Branche den Rücken kehren.

So auch in Chemnitz, der Europäischen Kulturhauptstadt 2025, deren Kulturschaffende in dreieinhalb Jahren ihren Teil zum Festjahr beitragen müssen und wollen. Das KulturTragWerk Sachsen e.V. hat deshalb den Plan gefasst einen Kultur-Transporter anzuschaffen und ihn Kulturschaffenden der Kulturregion Chemnitz zur Verfügung zu stellen. Damit wollen sie den Akteuren der Kultur unter die Arme greifen.

Crowdfunding-Kampagne

Die Anschaffungskosten von 25.000 Euro sollen über eine Crowdfunding-Kampagne finanziert werden, deren Finanzierungsphase morgen startet.

Kulturinteressierte sind aufgerufen diese Kampagne zu unterstützen. Jeder Euro hilft dabei nach dem Ende der Corona-Maßnahmen einer vielseitigen Kultur wieder auf die Beine zu helfen.



Prospekte