Kunst Museum mit "Kindergalerie"

Die Kunstsammlungen Chemnitz eröffnen in ihrem Museum am Theaterplatz am heutigen Mittwoch, 14 Uhr, eine neue "Kindergalerie". Zu sehen sind Bilder von 37 Hortkindern aus der Rosa-Luxemburg- sowie aus der Pablo-Neruda-Grundschule, die sich in einem Gemeinschaftsprojekt der Kunstsammlungen mit dem Kinderhilfswerk Unicef mit dem Thema "Alles fließt - Wasser im Leben und in der Kunst" beschäftigt haben. Gemalt wurde mit Tempera, Kreide oder Wasserfarbe.