Landesstiftung informiert zum FÖJ

Rosenhof Morgen können Interessierte mehr über das Angebot erfahren

landesstiftung-informiert-zum-foej
Foto: Valio84sl/Getty Images/iStockphoto

Am morgigen Donnerstag veranstaltet die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt den Landesaktionstag der Freiwilligen im Ökologischen Jahr (FÖJ) in Chemnitz mit knapp 80 Freiwilligen. Um 14 Uhr besteht für die Bürger die Möglichkeit, sich an Ständen der FÖJ-lerInnen am Rosenhof zum Thema Insektensterben zu informieren und selbst aktiv zu werden. Dafür ist für Groß und Klein das Basteln von Bienen sowie das Verteilen von Samentütchen für Schmetterlingswiesen geplant.

Außerdem besteht die Möglichkeit, sich über das Freiwillige Ökologische Jahr zu informieren. Es bietet jungen Leuten zwischen 16 und 26 Jahren die Option, sich ein Jahr lang im Natur- und Umweltbereich zu engagieren. Dafür stehen sachsenweit Einsatzstellen in den verschiedenen ökologischen Bereichen wie zum Beispiel der praktische Naturschutz, der ökologische Landbau, die Umweltbildung oder der technische Umweltschutz zur Verfügung.