Langfinger auf frischer Tat ertappt

Polizei 19-Jähriger stiehlt im Wert von 105 Euro

langfinger-auf-frischer-tat-ertappt
Foto: 3839153/pixabay

Am gestrigen Freitag ertappte ein Ladendetektiv einen 19-Jährigen beim Stehlen von Kosmetika. Der junge Mann war in einem Drogeriemarkt auf der Straße der Nation unterwegs und steckte Kosmetika im Wert von etwa 105 Euro ein. Als er sich ohne zu bezahlen vom Kassenbereich entfernte und den Laden versuchte zu verlassen, wurde der Tatverdächtige von dem Detektiv angesprochen.

Nach Informationen der Polizeidirektion Chemnitz versuchte der junge Mann sich unter Anwendung körperlicher Gewalt der Situation zu entziehen, um sein Diebesgut zu behalten. Der Detektiv wurde dabei leicht verletzt.