• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Leichtathletik LAC holt fünf Medaillen

Von den Deutschen Jugendmeisterschaften in Jena kehrten die Athleten des LAC Chemnitz mit fünf Medaillen zurück. Marvin Schlegel verteidigte über 400 Meter in 47,66 Sekunden seinen U18-Titel. Johann Rosin machte in 48,73 den Chemnitzer Doppelsieg perfekt. Max Heß sicherte sich mit 15,84 Meter den U20-Titel im Dreisprung. Benjamin Bauer holte dazu Bronze (15,18 m). Ebenfalls Bronze gewann U18-Kugelstoßer Pascal Eichler mit 18,40 m.



Prospekte