• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Letzte Action vor dem Schulanfang

Ferienticker Teil 6: BLICK gibt Tipps für die schulfreie Zeit

Im Ferienticker des BLICK gibt es heute zum letzten Mal Tipps, um den Ferienabschluss in Chemnitz spannend zu gestalten.

Orient zum Anfassen

Am 2. August lädt der Verein Agiua, Müllerstraße 12, von 9.30 bis 12 Uhr Mädchen zu einem orientalischen Vormittag ein - mit einer Bauchtanzstunde und anschließender Hennamalerei.

Fahrrad-Olympiade

Im Industriemuseum können Kids nächste Woche zweimal Action erleben: Am 3. August stehen von 13 bis 16 Uhr Spaßräder zur Verfügung. Am 4. August findet von 13 bis 16 Uhr eine Fahrrad-Olympiade statt.

Kreativ an der

Nähmaschine

"Allerlei Krimskrams" wird bei einem Kurs an der Nähmaschine am 3. August hergestellt. Kinder können sich von 9.30 bis 15 Uhr im Kreativzentrum auf der Liddy-Ebersberg-Straße 2 an verschiedenen Stoffen ausprobieren.

Kunst-Rundgang

Unter dem Titel "Rätselhafte Urlaubspost" finden in den Kunstsammlungen Chemnitz vom 2. bis zum 5. August, von 8.30 bis 16 Uhr, erzählerische Rundgänge zur Malerei der Romantik statt. Auch ein kreativ-praktischer Teil ist inbegriffen.

Theaterworkshop

In der Chemnitzer Kunstfabrik auf der Neefestraße 88 werden Ferienkinder vom 1. bis zum 5. August zu kleinen Schauspielern: Frei zu dem Stück "Draußen vor der Tür" von Wolfgang Borchert können sie an einem Theaterworkshop teilnehmen.

Wolf, Mufflon und Luchs

Das Wildgatter in Rabenstein bietet von Montag bis Freitag, jeweils 11 Uhr, Kurzführungen zu den dort lebenden Tieren an. Montag, Mittwoch und Freitag können Wolf und Luchs besser kennengelernt werden, Dienstag und Donnerstag werden Mufflon und Wildschwein erforscht.