• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

LKW brennt in Chemnitz und zerstört geladene PKW

Blaulicht Die Brandursache ist noch unklar

Im Chemnitzer Ortsteil Röhrsdorf auf der Röhrsdorfer Allee ist gestern Nacht gegen 23:30 Uhr die Feuerwehr zu einem Brand gerufen wurden. Ein abgestellter PKW-Transporter mit 7 geladenen PKW stand in Flammen.

Mehrere PKW zerstört

Da der Brand am Hänger ausbrach ,konnte der LKW Fahrer den LKW unbeschadet verlassen. Mehrere PKW sind nun jedoch unbrauchbar, da sie zu stark vom Feuer beschädigt wurden. Die Berufsfeuerwehr Chemnitz und mehrere Freiwillige Feuerwehren waren im Einsatz, Brandursachenermittler kommen am Morgen zum Einsatz, um die Brandursache zu klären.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!