• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

Lokalmatador Max Heß gewinnt Springermeeting des LAC Erdgas Chemnitz

sport Der 24-Jährige hat Dreisprungwettbewerb für sich entschieden

Lokalmatador Max Heß hat beim 5. Springermeeting des LAC Erdgas Chemnitz erwartungsgemäß den Dreisprungwettbewerb für sich entschieden. Der 24-jährige Schützling von Trainer Harry Marusch kam im vierten Versuch auf 16,71 Meter. Knapp zwei Monate vor den Olympischen Spielen in Tokio verpasste der Europameister von 2016 auf der rutschigen Bahn im Sportforum die Olympianorm (17,14 m). Seine LAC-Teamkollegin Maria Purtsa entschied das Dreispringen der Frauen für sich. Die 25-jährige kam auf 12,95 Meter und verwies die Konkurrenz auf die Plätze.



Prospekte