• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Möglichst scharf nachwaschen

Handball CHC-Männer erwarten Lok Leipzig

Trotz personeller Probleme gewannen die CHC-Männer den Ligaauftakt beim Aufsteiger in Schneeberg mit 31:25. Die Mannen um Spielmacher Daniel Zipplies warfen ihre ganze Routine in die Waagschale und zeigten den Gastgebern aus dem Erzgebirge, dass in der Verbandsliga nochmal ein anderer Wind weht.

Nun gilt es für die Sieben von Trainer Niels Blume am Samstag (Beginn: 18.00 Uhr, Sachsenhalle, Straße Usti nad Labem) gegen Lok Leipzig-Mitte scharf nachzuwaschen. Die Messestädter hatten ihren Auftakt mit 30:35 gegen Rückmarsdorf verpatzt.

Damit wurde auch der etwas überraschende Pokalsieg gegen den Zwönitzer HSV 1928 (26:22) relativiert. Die Chemnitzer waren im Pokal gar nicht am Start und konnten sich voll auf die Meisterschaft in der Verbandsliga-Weststaffel konzentrieren.



Prospekte