Mann rennt mit Bierflasche und Stock auf jungen Radfahrer zu - Zeugen gesucht

Polizei Als der Junge dann an dem Mann vorbeifuhr, soll er von dem Stock getroffen worden sein.

Die Polizei ermittelt zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und einer gefährlichen Körperverletzung und sucht Zeugen dazu.

An einem Dienstag, den 7. Juli gegen 13.10 Uhr, war ein zwölfjähriger Junge mit seinem Fahrrad in der Schwarzenberger Straße in Richtung Stadtpark unterwegs. In der Nähe eines Imbisses soll ihm ein bisher unbekannter Mann mit einer Bierflasche und einem Stock in der Hand entgegengekommen sein. Als der Junge dann an dem Mann vorbeifuhr, soll er von dem Stock getroffen worden sein. Das Kind stürzte nicht und konnte mit dem Rad davon fahren. Es erlitt leichte Verletzungen.

Den Mann beschreibt der Zwölfjährige als um die 50 Jahre alt, von kleiner Statur, mit ungepflegtem Äußeren. Er soll stark nach Alkohol gerochen haben. Zum Zeitpunkt des Geschehens trug er eine grüne Regenjacke und einen dunklen Pullover.

Wer hat an diesem Dienstag im Juli Beobachtungen gemacht, die mit dem Geschehen in Verbindung stehen könnten? Wer kann Angaben zu dem unbekannten Mann machen? Unter Telefon 0371 5263-0 werden Hinweise im Polizeirevier Chemnitz-Südwest entgegengenommen.