Mann soll Minderjährige mit Drogen versorgt haben

Polizei 22-Jähriger am Marx-Monument festgenommen

mann-soll-minderjaehrige-mit-drogen-versorgt-haben
Foto: Haertelpress

Am Karl-Marx-Monument in der Brückenstraße konnte am gestrigen Dienstag ein Mann (22) festgenommen werden, der eine Minderjährige mit Drogen versorgte. Gegen 18.30 Uhr beobachteten Zivilpolizisten, wie die Jugendliche einen "Joint" von dem Mann entgegen nahm und ihn anschließend konsumierte.

Gemeinsam mit weiteren Beamten durchsuchten die Polizisten die beiden. Dabei stellte sich heraus, dass das Mädchen erst 16 Jahre alt war. Die Beamten beschlagnahmten den Fund und nahmen den 22-jährigen Mann vorläufig fest.

Er wurde am späten Abend auf die Weisung der Staatsanwaltschaft hin wieder entlassen. Die Ermittlungen gegen ihn wegen Verdachts der Übergabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige dauern an. Die Jugendliche erhielt ebenfalls eine Anzeige.