• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Mann wird im Revier positiv auf Amphetamine getestet und fährt mit Auto davon

blaulicht Trotz Belehrung begab sich der 35-Jährige im Anschluss in sein Fahrzeug und fuhr davon

Altchemnitz. 

Altchemnitz. Ein 35-Jähriger erschien gestern auf einem Polizeirevier in der Annaberger Straße. Den Weg dorthin hatte er mit seinem PKW Audi zurückgelegt. Während des Gesprächs mit dem Mann bemerkten die Beamten, dass dieser offenbar unter Drogeneinfluss stand. Ein mit ihm durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamine. Es folgten eine Blutentnahme sowie eine Anzeige wegen Fahrens unter berauschenden Mitteln.

Mann wird von den Beamten noch erwischt

Trotz Belehrung begab sich der 35-Jährige im Anschluss in sein Fahrzeug und fuhr davon. Nur wenig später konnte er durch die Polizisten gestellt werden und durchlief alle polizeilichen Maßnahmen erneut. Neben einer weiteren Anzeige wurde diesmal auch der Fahrzeugschlüssel aus gefahrenabwehrrechtlichen Gründen sichergestellt.