Mehrere Kollisionen auf der B4

Polizei Drei Verletzte nach Autounfall

mehrere-kollisionen-auf-der-b4
Foto: Harry Härtel

Auf der B4 kam es kurz nach der Anschlussstelle Chemnitz-Glösa am Donnerstag, den 25. Januar zu einem Autounfall. Ein 23-jähriger Audi-Fahrer setzte zum Überholen an und kollidierte dabei mit einem Pkw Toyota. Als der Audi auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen kam, übersah ein 83-Jähriger diesen. Die beiden Insassen, sowie der 23-Jährige wurden verletzt.