• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Chemnitz

Mehrere Seitenspiegel im Chemnitzer Zentrum abgetreten

Blaulicht Die Polizei sucht nach Zeugen

OT Schloßchemnitz / Zentrum. 

OT Schloßchemnitz / Zentrum. Die Polizei erhielt Sonntagnachmittag und -abend zwischen 14 und 23 Uhr Kenntnis von insgesamt sechs Fahrzeugspiegeln, welche vermutlich abgetreten wurden. Unbekannte hatten am Nachmittag in der Rochlitzer Straße den linken Außenspiegel von einem PKW Opel abgetreten. Zudem wurden am Sonntagabend drei weitere PKW (BMW, Opel, Skoda) in der Wiesenstraße angegriffen und jeweils der linke Außenspiegel abgerissen.

Polizei bittet um Hinweise

Die Beamten wurden noch über zwei abgetretene Außenspiegel in der Salzstraße informiert. Vor Ort bestätigte sich die Information. Die Spiegel eines PKW Honda und eines PKW Toyota lagen neben den Fahrzeugen. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf insgesamt knapp 2.000 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und sucht zudem Zeugen. Wer hat am Sonntagnachmittag, zwischen 14 Uhr und 17 Uhr, im Bereich Rochlitzer Straße oder am Abend, zwischen 22 Uhr und 23 Uhr, im Bereich Wiesenstraße bzw. Salzstraße das Tatgeschehen beobachtet? Wer kann die unbekannten Täter beschreiben oder sonst sachdienliche Hinweise geben? Meldungen nimmt das Polizeirevier Chemnitz-Nordost unter Telefon 0371 387-102 entgegen.