Messe-Action rund um den Urlaub in der Arena

Tipp Reisen, Caravaning sowie C-Fit an allen drei Messetagen

messe-action-rund-um-den-urlaub-in-der-arena
Das "Team Enduro" entschied zuletzt die Teamfit-Challenge auf der C-Fit für sich. Foto: Holger Heyne / C³

Das Jahr 2018 wird kaum begonnen haben, schon steht der erste Messehöhepunkt im Programm. Mit "Reisen & Caravaning" steigt am ersten Januarwochenende Chemnitz' größte Reisemesse in der Arena. "Wir haben knapp 200 Aussteller", so Co-Organisator Sven Hertwig von der Agentur Exlusive Events. 80 bis 90 Prozent seien Stamm-Aussteller, doch die Besucher können sich auch auf neue Anbieter wie etwa den Europapark Rust freuen.

C-Fit: Die Sport- und Fitnessmesse

Im Caravaning-Bereich sind acht Aussteller vertreten, die neben Miet- und Kauf-Wohnmobilen zum Beispiel auch innenstadtnahe Wohnmobil-Stellflächen in touristischen Zentren wie Wien im Angebot haben. Erstmals wird auch die Sport- und Fitnessmesse C-Fit an allen drei Messetagen - also vom 5. bis 7. Januar - parallel geöffnet sein: "Wir kommen damit dem Besucherwunsch nach, an allen Tagen das gleiche Angebot zu finden", so Messechef Ralf Schulze.

Bei der C-Fit kann man unter anderem wieder als Team an einer Challenge teilnehmen und so unterschiedliche Messeangebote auf spielerische Art kennenlernen. Für bestmögliche Information und Unterhaltung haben die Veranstalter erneut ein breites Rahmenprogramm mit Vorträgen auf die Beine gestellt.

Überraschungsgast für den Messeauftakt

Der TV-Reiseanbieter "Sonnenklar TV" wird live aus Chemnitz senden, Extremsportler Hubert Schwarz von seinen Abenteuern berichten und mit "Reel Rock 12" Sport-Action-Kurzfilme rund ums Klettern im "Urlaubskino" der Arena über die Leinwand flimmern.

Zum Messeauftakt am Freitag gibt es 14 Uhr erneut ein Konzert mit einem Überraschungs-Star. Und die Mitstreiter der Chemnitzer "Laufkultur" haben sich vorgenommen, pünktlich zum runden Stadtgeburtstag während der Messe insgesamt 875 Kilometer auf dem Fahrrad-Ergometer zurückzulegen. Die Messe ist vom 5. bis 7. Januar jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet.