Messe für alternative Energiespartechnik

Die Kosten für Energie, gleich welcher Art, steigen stetig nach oben. Wie kann man Energie und somit Geld sparen? Durch Nutzung alternativen Energien und Energiespartechnik ist das möglich. Diese Einsparungsmöglichkeiten kann durch neue Anlagen und auch bei bestehenden Anlagen erzielen werden. Preis, Leistung, Verfügbarkeit und Umweltverträglichkeit sind dabei zu beachten. Einen interessanten Einblick und umfangreiche Informationen können Sie sich bei den Fachvorträgen zur Hausmesse der Fa. Lösch am 20. und 21.10.2012 in der Zeit von 10 bis 17 Uhr mit Vorführungen und anschließender Diskussion verschaffen. Hier erhalten Sie an beiden Tagen Antworten auf spezielle Gegebenheiten oder einzelnen Techniken. Auch die Wirkungsweise verschiedener Anlagen einzeln oder in Kombination, z. B. Photovoltaikanlagen mit Speicherung, thermische Solaranlagen für In- und Aufdach, Pellet- und Holzkessel, Luftkollektoren, Gasbrennwerttechnik und auch Hybridanlagen (Ölbrennwert und Luftwärmepumpen kombiniert), Sauna und Infrarotkabinen u. v. m. sind zu besichtigen. Erfahren Sie auch, welche Anlagen noch vom Staat bezuschusst werden. Da sich die Fa. Lösch auf alternative Heiz- und Energiespartechniken spezialisiert hat und auf jahrelange Erfahrungen mit Kunden zurückblicken kann, ist eine kompetente Beratung und spezielle Lösungsfindung garantiert.

Schauen Sie doch mal rein. Sie finden uns in 09236 Claußnitz /Röllingshain, Nordweg 28.