• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Mit 2,1 Promille durch Chemnitz: Polizei stoppt Trunkenbold

Blaulicht Nicht das einzige Verbrechen

Am Sonntagabend kontrollierten Polizisten in der Kaßbergstraße einen Pkw VW und nahmen dabei beim Fahrzeugführer (51) Alkoholgeruch wahr. Ein daraufhin mit dem deutschen Staatsangehörigen durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,1 Promille. Außerdem war der 51-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Für den Mann folgten eine Blutentnahme sowie Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

 BLICK ins Postfach? Abonnieren Sie unseren Newsletter!