Mit der neuen CVAG-App immer auf dem Laufenden

Nahverkehr Aktuelle Informationen rund ums chemnitzer Verkehrsnetz

Chemnitz. 

Chemnitz. Die Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG) bietet ihren Fahrgästen jetzt noch mehr Service - und zwar auf digitalem Weg. Um noch aktueller informieren zu können, entwickelte das Unternehmen in den vergangenen Monaten eine App die ab sofort für Android- und iOS-Geräte zum kostenlosen Download in den entsprechenden Stores zur Verfügung steht.

Neben Fahrplanauskunft, Haltestellen auch aktuelle Änderungen über Baustellen zu sehen

Neben der neuen Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Mittelsachsen (VMS), die in der App eingebunden ist, gibt es die Möglichkeit, mithilfe einer Ortungsfunktion alle aktuellen Abfahrten für den jeweiligen Standort zu erhalten. Zudem können sich Kunden auf einer Umgebungskarte mit sämtlichen Haltestellen der Stadt die nächstgelegene Haltestelle ausgeben lassen und sich mittels systemeigener Smartphone-Kartenapp dorthin navigieren lassen.

Unter der Rubrik "Baumaßnahmen" informiert die Verkehrs-AG aktuell über Änderungen aufgrund von Baumaßnahmen. Mit Hilfe eines Filters können auch nur die Informationen für die selbst genutzten Nahverkehrslinien angezeigt werden. Der Vorteil der App bestehe auch darin, den WhatsApp-Dienst abzulösen, der für die CVAG ab Anfang Dezember nicht mehr nutzbar ist. Über die neue App haben Kunden auch zukünftig die Möglichkeit, Push-Nachrichten über Unregelmäßigkeiten im Verkehrsablauf auf ihren Smartphones zu empfangen.

Darüber hinaus gibt es Informationen zu Tickets und Tarifen, Verkaufsstellen, Karriere und Ausbildung und vieles mehr. Fahrscheine über die App zu erwerben, ist laut CVAG allerdings noch nicht möglich.