Mit einem lauten Knall: Unbekannter sprengt Zigarettenautomat

Blaulicht Verdächtiger flüchtet Richtung Hohensteiner Straße

Durch einen lauten Knall wurde vergangene Nacht ein Anwohner der Lennéstraße auf die Detonation eines Zigarettenautomaten aufmerksam. Der Zeuge sah noch eine Gestalt mit Basecap und Rucksack, die sich am Automaten zu schaffen machte und schließlich mit einem Fahrrad in Richtung Hohensteiner Straße verschwand. Offenbar war der Automat mit Pyrotechnik aufgesprengt worden. Nach ersten Erkenntnissen wurden Tabakwaren und Bargeld in unbekannter Höhe gestohlen. Konkrete Schadensangaben liegen aktuell noch nicht vor.