• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Mit geklautem Fernseher unterm Arm unterwegs?

Polizei Zwei mutmaßliche Langfinger bestehlen Pflegeeinrichtung

Zeugenhinweise haben dazu beigetragen, dass am Donnerstag zwei mutmaßliche Langfinger (16, 18) mit ihrer Beute gestellt werden konnten. Nachbarn einer Pflegeeinrichtung in Chemnitz hatten gegen Abend beobachtet, wie zwei Männer die Hintertür der Einrichtung gewaltsam öffneten und kurze Zeit später mit einem Fernseher das Gebäude verließen. Der Fernseher hat einen Wert von etwa 600 Euro.

Einige Stunden später, gegen 22 Uhr, meldete sich ein Zeuge aus Niederwiesa. Er hatte zwei Männer gesehen, die mit einem Flachbildfernseher unter dem Arm in Richtung Flöha liefen. Polizisten konnten das Duo daraufhin stellen. Eine schlüssige Erklärung, woher der Fernseher stammt, hatten die jungen Männer nicht.

Ob es sich bei dem mitgeführten TV tatsächlich um das gestohlene Gerät aus der Einrichtung handelt, wird nun im Rahmen der Ermittlungen geprüft. Die jungen Männer wurden nach den ersten polizeilichen Maßnahmen entlassen.



Prospekte