• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Mit Herzlichkeit und Knowhow seit 1992 im Gardinen-Geschäft

Menschen Gardinenmarkt-Inhaber hat Händchen für Spitze

Seit 2006 gibt es auf der Limbacher Straße 200 in Chemnitz ein wahres Paradies an Gardinen und Spitzenwaren: den Gardinenmarkt A&H von Herrn An. Er liebt es, feine Stoffe in Gardinen zu verwandeln und kann seinen Kunden ein großes Sortiment davon anbieten. Herr An ist Profi auf dem Gebiet.

Nähen nach Maß lernte er in seiner Heimat Vietnam, 1987 kam er schließlich als Gastarbeiter in die DDR - und blieb. 1992 eröffnet er seinen ersten Gardinenmarkt in Zwickau. Seit 2018 betreibt er dort in der Marienstraße 72 im Zentrum seinen Markt. Herr An und seine Mitarbeiterin Frau Bui begrüßen auch die Kunden im Chemnitzer A&H Gardinenmarkt herzlich und kompetent. Ihre Spitzenware beziehen sie von zwei Firmen aus Plauen.

Beratung, Ausmessen und Montage aus einer Hand sind für Herrn An selbstverständlich. "Das Ausmessen und die Lieferung sind zudem kostenfrei", sagt er. Auf 120 Quadratmetern bietet er auf der Limbacher Straße verschiedenste Gardinen, Gardinenstoffe, das erforderliche Zubehör, Tischdecken und Dekorationsstoffe sowie Jalousien, Rollos und Badtextilien. Zur Zeit gibt es außerdem 20 Prozent Rabatt auf alles.