• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Mit Tanz und Gesang in die Ferienzeit

Freizeit BLICK präsentierte Auftakt mit Studio W.M. - was kommende Woche geboten wird

Ein Ferienauftakt ohne das Studio W.M. - unvorstellbar. Einen Tag vor der Zeugnisausgabe steht jedes Jahr der Auftritt des Nachwuchs-Ensembles vor der Stadthalle auf dem Programm, auch in diesem Jahr von BLICK präsentiert. Damit der geplante Auftritt aufgrund des regnerischen Wetters nicht ins Wasser fallen musste, öffnete Stadthallen-Chef Ralf Schulze kurzerhand die Tore des Veranstaltungszentrums. So konnten Hunderte Vor- und Grundschüler die Feuerprobe für die jährlich stattfindende Ostsee-Tournee des Studios W.M. live erleben und sogar selbst mitmachen. Unter anderem lauschten die kleinen Gäste Liedern aus den Musicals "Cats", dem "Traumzauberbaum" oder aus "Die Eiskönigin".

BLICK gibt einen Überblick, wo in den Ferien noch zum Mitmachen eingeladen wird - vom eigenen Buch bis zum Ausflug ins Weltall:

Tierpark-Tour

Ausflüge mit der Familie in den Tierpark und zum Wildgatter bieten sich in den Ferien besonders an. Besucher können den Nachwuchs, neue Bewohner und heimische und exotische Tierarten beobachten. Besonders niedlich sind die Jungtiere der Erdmännchen. Wochentags werden jeweils um 11 Uhr Kurzführungen zu speziellen Tiergruppen wie den Löwen oder Kamelen angeboten. Ein tolles Erlebnis für Jung und Alt ist das Tropenhaus mit einer neuen Kletteraffendame. Alle Termine und Veranstaltungen sind auf www.tierpark-chemnitz.de zu finden.

Kreativ in der Kunstfabrik

Kinder und Jugendliche können in der Kunstfabrik Chemnitz ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Angeboten werden verschiedene Workshops, zu welchen sich die Kinder für einen Tag oder eine ganze Woche eintragen können. So startet am Montag der Kunstworkshop, in dem die Techniken von Hoch- und Tiefdruck, Lithografie, Techniken der Malerei und figürliches Zeichnen gezeigt werden. Wer nicht so gern malt, kann im Kurs der Buchgestaltung sein eigenes Buch entwerfen, binden und mit einem Text versehen. Actionreich wird es bei dem Schweißlehrgang. Kids ab 14 Jahren können hier eine eigene Stahlschrottplastik schweißen.

Abheben im Küchwald

Im Kosmonautenzentrum "Siegmund Jähn" können kleine Besucher ins All starten. In der 36 Meter hohen Rakete werden Raumflüge simuliert. Das besondere Ferienprogramm im Kosmonautenzentrum bietet außerdem von Dienstag bis Freitag ein Bastelprogramm an. Auch am Sonntag kann von 13 bis 17 Uhr die Faszination Raumfahrt bestaunt werden.

Moderne Schatzsuche

Ins Grüne lockt das Kinder- und Jugendhaus Compact an der Alfred-Neubert-Straße 9. Beim Geocaching am Dienstag (Anmeldung erforderlich) ist viel Spürsinn gefragt. Die Schatzjäger können sich nach der Suche am Grill entspannen. Jeden Mittwoch gibt es im Haus noch die Möglichkeit ab 16 Uhr an der Tischtennisplatte zu trainieren.



Prospekte