Mitmachen: Umweltpreis für Kinder und Jugendliche

Aufruf Aktiv werden zum Schutz der Natur

mitmachen-umweltpreis-fuer-kinder-und-jugendliche
Foto: Valio84sl/Getty Images/iStockphoto

Die Stadt Chemnitz vergibt den nächsten Umweltpreis für Kinder und Jugendliche im Juni 2018. Das Umweltamt ruft ab sofort alle Kinder und Jugendlichen auf, sich mit Themen zur Gestaltung ihrer Zukunft zu befassen, die helfen, die Umwelt auch künftig lebenswert zu erhalten.

Beteiligen können sich Kinder und Jugendliche im Alter bis 20 Jahren. Die Projekte dürfen sowohl von Einzelnen als auch von Gruppen, wie zum Beispiel Kindertagesstätten, Schulklassen oder Arbeitsgemeinschaften, eingereicht werden. Es winken attraktive Preise.

Abgabeschluss ist am 16. April 2018. Die Beiträge werden im Umweltamt, entgegen genommen. Informationen zu den Bedingungen sind unter www.chemnitz.de/umweltpreis zu finden. Die Projekte müssen die Namen und das Alter jedes Projektmitgliedes sowie Ansprechpartner mit Adresse, Telefonnummer und/oder Mailadresse für Fragen enthalten.

In den vergangen 26 Jahren leisteten laut Stadtverwaltung unzählige Teilnehmer mit Kreativität, Geschick und Beharrlichkeit beim Forschen und Tüfteln an vielen interessanten Projekten oder mit praktischer Arbeit an unterschiedlichsten Objekten und in der Natur aktiv Beiträge zum Schutz und zur Gestaltung unserer Umwelt.