Moderator lässt die Späne fliegen

Tagesaufgabe MDR zu Gast im Folklorehof

Langsam avanciert Grüna zur regionalen Berühmtheit. Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen war Moderator Mario Richardt mit dem Team der MDR-Fernsehsendung "Mach dich ran" im Folklorehof zu Gast. Diesmal versuchte sich der Moderator als Drechsler. Jürgen Zschill vom Schnitzverein fertigte auf der Drechselbank nach Schablone einen Kerzenständer. Dafür benötigte der Experte gut zehn Minuten. Unter großer Anteilnahme der Grünaer versuchte anschließend Mario Richardt sein Glück. Er hatte doppelt solange Zeit, auch musste es kein Kerzenständer werden. Wichtig im Rahmen der Tagesaufgabe war, dass das Ergebnis in die Schablone passte. "Es reicht ja, wenn bei mir ein chinesisches Essstäbchen rauskommt", freute sich Richardt. Die anwesenden Grünaer waren zum Tippspiel eingeladen. Wie lange der MDR-Moderator braucht, war die Frage. Schafft er die Tagesaufgabe nicht, muss er dem Weihnachtsmann helfen, die Pyramide anzuschieben. Wie die Sache ausging, wird hier freilich nicht verraten. Die Auflösung gibts am 14. Dezember im MDR bei "Mach dich ran".