• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Motorradfahrer verletzt: Hundebesitzer gehen einfach weiter

Polizei Die Polizei sucht Zeugen zu den Beteiligten

Gestern Abend, gegen 19:15 Uhr, stürzte ein 16-Jähriger mit seinem Motorrad als er einem Hund auswich.

Der Jugendliche befuhr die Augustusburger Straße in Richtung stadtauswärts als ein Hund von links aus der Leibnizstraße rannte. Der 16-Jährige wich dem Hund aus und stürzte, wobei er sich leicht verletzte. Seine Sozia-Maschine wurde dabei schwer beschädigt. Der Schaden wird auf 300 Euro geschätzt.

Der Hund soll einem jüngeren Pärchen nachgelaufen sein und dabei wurde er mit dem Namen "Lou" gerufen.

Die Polizei sucht Zeugen zum Unfall sowie zum Hund und dem jungen Pärchen. Die Verkehrspolizeiinspektion der Polizeidirektion Chemnitz nimmt unter der Telefonnummer 0371 8740-0 Hinweise entgegen.



Prospekte