Mozart-Essenzen erklingen in der Villa Esche

Konzert Das Lübsche Trio mit Gastflötisten am 5. Mai

mozart-essenzen-erklingen-in-der-villa-esche
Foto: Skynesher/Getty Images/iStockphoto

Am 5. Mai um 20 Uhr erklingt in der Villa Esche ein Konzert im Rahmen des 27. Sächsischen Mozartfestes.

Feines Gespür

Zu hören ist das Lübsche Trio mit seinem Gastflötisten Theodore Squire. "Die jungen Musiker haben bereits die große musikalische Bühne beim Schleswig-Holstein Musikfestival betreten und überzeugt: ungemein sympathisch, hochtalentiert und ausgestattet mit einem feinen Gespür für den 'inneren Kern' der Musik", so der Veranstalter.