Musical: "Das ist Wahnsinn"

Musical Hits von Wolfgang Petry in der Stadthalle

"Weiß der Geier", "Ganz oder gar nicht" und natürlich "Wahnsinn": Die Hits von Wolfgang Petry rocken noch heute jede Party - und das rund 20 Jahre nach seinem Rückzug von der großen Bühne. Auf einer neuen Musical-Tournee wird Petrys Musik jetzt zum Soundtrack einer emotionalen, witzigen und turbulenten Story rund um Freundschaft und Familie, Liebe und verpasste Träume.

In der letzten Woche ist die Tournee des Musicals "Das ist Wahnsinn" gestartet. Vom 1. bis 3. März gastiert es in der Stadthalle Chemnitz. Die Live-Show begleitet vier Paare auf ihrer Gefühlsachterbahn. Ihre miteinander verflochtenen Geschichten stammen mitten aus dem Leben - genauso wie die Songs von Wolfgang Petry. Das Publikum fiebert mit, wenn sich die Darsteller leidenschaftlich streiten, versöhnen und in Missverständnisse verstricken - bis es beim mitreißenden Finale niemanden mehr auf den Sitzen hält.

Bekannte Musical-Größen bringen das Musical auf die Bühne: Neben dem Autoren-Duo Martin Lingnau und Heiko Wohlgemuth, die bereits mit "Heiße Ecke", "Der Schuh des Manitu" und "Das Wunder von Bern" große Erfolge feierten, auch Regisseur Gil Mehmert (u. a. "Das Wunder von Bern") und Sebastian de Domenico als musikalischer Leiter. Und schließlich Wolfgang Petry selbst: Der Sänger hat die Entwicklung des Musicals selbst begleitet.

Vorstellungen sind am 1. März 20.00 Uhr, am 2. März 15.00 und 20.00 Uhr, und am 3. März 14.30 und 19.00 Uhr.