Musik und Freude frei Haus

Engagement Ein Zeichen der Solidarität

Im Hof oder vor dem Eingang der Einrichtung lauschten in den letzten Wochen viele Senioren vom Fenster aus oder auch im Sicherheitsabstand Künstlern der Theater Chemnitz - bei sogenannten Fensterkonzerten. Die Mitglieder des Chemnitzer Opernensembles möchten damit ein Zeichen der Solidarität setzen.

An mehreren Tagen fuhr jeweils ein kleines Team mit einem Transporter, beladen mit Keyboard und Ton-Equipment, in mittlerweile zwölf Senioren- und Pflegeeinrichtungen und brachte gerade denjenigen Menschen, die nicht in den Frühling hinausgehen oder von ihren Angehörigen besucht werden können, ein Stückchen Musik und Freude ins Haus.

Ab 11. Mai können hier wieder neue Termine für Fensterkonzerte in Chemnitzer Senioren- und Pflegeeinrichtungen vereinbart werden.