• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Erzgebirge

Nach 23 Jahren: beliebte Cocktailbar "Buschfunk" schließt

Nachtleben Der 49-Jährige Barbetreiber begründet seine Entscheidung in einem Facebook-Post

Freunde der Chemnitzer Barkultur müssen jetzt ganz stark sein - denn der beliebte "Buschfunk" auf der Zschopauer Straße wird zum Ende des Monats September schließen. Wie der Barbetreiber Tino Winkler in einem Facebook-Post beschreibt, stehen hinter der Entscheidung zur Schließung vor allem persönliche Gründe. Nach über 23 Jahren Buschfunk zieht es den 49-Jährigen beruflich in eine "sozial, sportlich-therapeutische Richtung". Zusätzlich stand die Entscheidung, ob der Mietvertrag verlängert werden sollte, im Raum. Er entschied sich nun dagegen.

Ende September ist es soweit

Winkler richtet seine Worte zuletzt noch an alle Beteiligten: "Dann möchte ich mich hiermit bei den vielen fleißigen Helfern ganz herzlich bedanken, die den Buschfunk zu dem gemacht haben, was er viele Jahre war! Besonders bei denen, die mich im letzten Jahr unterstützt haben und auch noch bis September unterstützen werden! Sie werden mit unseren Gästen/Freunden und mir einen angemessenen Abschied feiern."

Eine Abschlussparty soll es laut Facebook-Post also geben, doch freut sich die Belegschaft weiterhin über jeden Gast, der noch vor Ende September in der beliebten Cocktailbar eintrudelt und sich verabschieden möchte: freitags und samstags von 18 bis 1 Uhr. Reservierungen werden unter info@buschfunk-chemnitz.de oder unter der Telefonnummer 0371/631366 entgegengenommen.



Prospekte