Nach Lockerungen: Am 30. Mai beginnt die Freibadsaison

Freizeit 1.000 Badegäste dürfen ins Gablenzer Freibad

Aufgrund der aktuell geringen Anzahl an Corona-Infektionen werden jetzt die Alltagsbeschränkungen gelockert. So kann jetzt in Chemnitzer Freibädern die Freibadsaison starten. Es gelten die aktuellen Regelungen der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung. Die Bäder dürfen ausschließlich auf der Grundlage von Hygieneschutzkonzepten betrieben werden. 1.000 Badegäste dürfen ab dem 30. Mai ins kühle Nass. Zu normalen Zeiten hätten auf dem fünfzehntausend Quadratmeter großem Areal des Gablenzer Freibades bis zu 2.900 Gäste Platz.