Nach Todesschüssen in Halle: Polizei bewacht Chemnitzer Synagoge

polizei Vorsichtsmaßnahme auch in Chemnitz

Aufgrund der schrecklichen Geschehnisse in Halle und aus Angst vor weiteren Anschlägen rückten Polizeibeamte auch zur Synagoge in Chemnitz aus. Am Mittwochmittag wurden bei einer Schießerei in der Stadt Halle zwei Personen getötet. Bislang konnte ein mutmaßlicher Täter gefasst werden.