• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Nach Verwüstung: Bürgerservicestelle an der Sachsen-Allee öffnet wieder

Stadt Letzte Schäden werden in der nächsten Woche beseitigt

Nachdem in die Bürgerservicestelle an der Sachsen-Allee in der Nacht zum 12. September eingebrochen wurde und es zur Verwüstung kam (BLICK berichtete), wird die Anlaufstelle am Montag, dem 7. Oktober, nun wieder eröffent. Laut der Stadt Chemnitz werden in der kommenden Woche die letzten Schäden an der Inneneinrichtung beseitigt.

Bis dahin werden die Kunden der Bürgerservicestelle gebeten weiterhin auf die Stelle Am Wall auszuweichen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!