Nahverkehrsplan

Infoveranstaltung Zwei öffentliche Termine

Der Entwurf des Nahverkehrsplanes für Chemnitz wird am Montag, 30. November, und am 3. Dezember jeweils ab 18.30 Uhr im Stadtverordnetensaal des Rathauses in einer öffentlichen Informationsveranstaltung vorgestellt.

Ende 2014 informierte die Stadt die Öffentlichkeit darüber, wie der Nahverkehrsplan fortgeschrieben werden soll. Bis Ende Januar 2015 konnten zudem weitere Anregungen und Änderungswünsche eingebracht werden. Diese seien ausführlich bewertet und teilweise noch in den Nahverkehrsplan aufgenommen worden. In Abstimmung mit den Landkreisen und der Stadt Zwickau wurde dann der Nahverkehrsplan für das gesamte Verbandsgebiet erstellt.

Das Angebotsnetz ab 2017 ist zentraler Bestandteil der Vorlage, die dem Stadtrat nach Vorberatungen in Ortschaftsräten und Ausschüssen am 27. Januar 2016 zum Beschluss vorgelegt werden soll. Der Beschluss des ZVMS zum Nahverkehrsplan erfolgt voraussichtlich im Frühsommer 2016 durch seine Verbandsversammlung. Die Umsetzung im Stadtgebiet Chemnitz ist gemeinsam mit der Inbetriebnahme der Straßenbahntrasse auf der Reichenhainer Straße voraussichtlich mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2017 vorgesehen.