Neue Brücke führt bald über den Pleißenbach

Bauarbeiten Bis Herbst soll auch der Gehweg erneuert werden

neue-bruecke-fuehrt-bald-ueber-den-pleissenbach
Foto: Thomas Schmotz

Ende April soll der Ersatzneubau der Brücke über den Pleißenbach gegenüber dem Hotel Röhrsdorfer Hof beginnen. Bei dem aktuellen Bauwerk handelt es sich um eine 28-Meter-lange Gewölbebrücke aus Beton. Das Bauwerk weise Schäden, insbesondere an den Einlauf- und Auslaufbereichen, auf, informiert die Stadtverwaltung.

Außerdem sei der Abflussquerschnitt zu gering, so dass es bei Hochwasser zu Überflutungen der umliegenden Grundstücke kommt. Für den Ersatzneubau sei eine Fertigteillösung favorisiert worden. Dies biete erhebliche Vorteile. "Unter anderem wird die Bauzeit verringert und das Anbringen kann witterungsbedingt erfolgen. Durch den direkt am Gewässerrand verlaufenden Gehweg ist hier die Herstellung von Uferstützwänden erforderlich", so die Verwaltung.

Zusätzlich werde der Gehweg in diesem Bereich erneuert und ein Geländer errichtet. Die Kosten belaufen sich auf rund 304.000 Euro. Ende November soll der Bau fertiggestellt sein.