Neue Schwimmhalle in Bernsdorf geplant

neue-schwimmhalle-in-bernsdorf-geplant
Foto: Andreas Seidel

Die gute Nachricht: Chemnitz bekommt eine neue Schwimmhalle. Das Bad soll in unmittelbarer Nähe des Freibads Bernsdorf errichtet werden. Dies beschloss der Stadtrat in seiner Sitzung am Mittwoch nach durchaus kontroverser Diskussion und folgte damit dem Vorschlag der Stadtverwaltung. Die Idee eines kombinierten Schwimm- und Eissportkomplexes am Küchwald konnte sich so (vorerst) nicht durchsetzen.

Die schlechte Nachricht: Dem Schwimmbad an der Bernsdorfer Straße geht es weiter schlecht. Inzwischen sind die statischen Bedenken richtig groß: "Wir haben die Hoffnung, dass die Schwimmhalle vielleicht noch bis Sommer 2017 hält." Das Becken, das bald verschwindet. Das Becken, das bald entsteht - die fürs Baden und Schwimmen verfügbare Wasserfläche wird damit zunächst kaum größer.