Neuer Keeper für den CFC!

FUSSBALL Himmelblaue verpflichten Sönke Günther

Der Chemnitzer FC hat am heutigen Montag Sönke Günther verpflichtet. Der 18-jährige Torhüter wechselt vom SC Freiburg an die Gellertstraße. Über die Vertragsdetails vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

"Wir haben nach einem jungen, entwicklungsfähigen Torhüter gesucht. Ich beobachte Sönke schon sehr lange. Er hat beim VfB Stuttgart, der Schalker Knappenschmiede und beim SC Freiburg eine hervorragende Ausbildung genossen. Wir sind froh, dass er seine Qualitäten nun bei uns einbringen will", erklärte Marcel Höttecke, Torwarttrainer des Chemnitzer FC.

Sönke Günther wird am Montagnachmittag ins Training der 1. Mannschaft einsteigen. Fortan soll er im Drittliga-Team trainieren und bei der U19-Mannschaft in der A-Junioren-Bundesliga weiter Spielpraxis sammeln.