Neuer Offensiv-Mann beim CFC

3. Liga Okan Aydin unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertag in Chemnitz

neuer-offensiv-mann-beim-cfc
Foto: Chemnitzer FC

Heute Mittag gab der Chemnitzer FC den nächsten Neuzugang für die Saison 2017/18 bekannt: Okan Aydin wechselt vom FC Rot-Weiß Erfurt zu den Himmelblauen. Der Offensivspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2019. Dieser gilt sowohl für die dritte Liga als auch die zweite Bundesliga. Aydin wird die Rückennummer 10 tragen.

Der neue Cheftrainer Horst Steffen sagte zu der Entscheidung: "Okan Aydin ist der Kreativspieler im zentralen Mittelfeld, nach dem wir gesucht haben. Er passt sehr gut zu unserer Spielphilosophie."