• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Niners gewinnen Derby gegen Weißenfelser

Basketball Am kommenden Sonntag steht die nächste Partie an

Die Chemnitzer Basketballer haben das Derby gegen den MBC Weißenfels mit 96:79 (50:41) für sich entschieden und im zehnten Bundesligaspiel den dritten Sieg gesichert. Die Mannen von Trainer Rodrigo Pastore starteten wie die Feuerwehr und führten schnell mit 18:3.

Im Laufe des Spiels kamen die Weißenfelser höchstens bis auf zehn Punkte Differenz heran, ohne das Geschehen wenden zu können. Joe Lawson (23) und Wes Clark (16) zeichneten sich als treffsicherste Chemnitzer aus, die mit nunmehr 6:14 Punkten auf den 15. Tabellenplatz vorgerückt sind.

Bereits am Sonntag empfangen die Sachsen den Tabellenachten aus Braunschweig.