• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Niners holen zweiten Saisonsieg

Basketball Endstand in Hagen lautete 83:77

Auch das zweite Saisonspiel haben die Niners siegreich gestaltet. In Hagen setzte sich das Team von Trainer Rodrigo Pastore mit 83:77 durch. Den Grundstein legten die Chemnitzer Korbjäger im dritten Viertel, als sie sich erstmals auf zehn Punkte absetzen und bis zum Schluss von diesem Vorsprung zehren konnten. Malte Ziegenhagen war mit 19 Punkten erfolgreichster Gästespieler, wobei sich alle zehn eingesetzten Niners-Akteure in die Scorerliste eintrugen. Inklusive Vorbereitung ist die Mannschaft zehn Spiele in Folge ungeschlagen. Die nächste Partie steigt am Samstag in der Richard-Hartmann-Halle gegen Schalke 04 Basketball.



Prospekte