Niners: Jonas Richter verlängert

Basketball Spieler bleibt weitere zwei Jahre in Chemnitz

niners-jonas-richter-verlaengert
Die Chemnitzer Niners. Foto: Thomas Schmotz

Nachdem bereits Cheftrainer Rodrigo Pastore seinen Vertrag bei den Niners bis 2020 verlängert hatte, ziehen nun auch die Spieler nach. Eigengewächs Jonas Richter hat ebenfalls einen Zwei-Jahres-Kontrakt unterzeichnet.

Der 20-jährige Flügelspieler, der zuletzt wegen einiger Verletzungen etwas zurückgeworfen wurde, hat immerhin schon 102 Zweitligaspiele für Chemnitz absolviert. Daniel Mixich und Robin Lodders haben noch gültige Verträge bis 2019.

Derweil hat Joe Lawson beim argentinischen Meister San Lorenzo de Almagra angeheuert, wo die Saison bis Mitte Juli dauert. Die U19 der Niners Academy spielt am Sonntag bei IBA München um den Einzug ins Viertelfinale der deutschen Meisterschaft. Gegner wäre dann Bayern München.