• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Niners mit Schlusspurt-Sieg gegen Braunschweiger Löwen

Basketball In der zweiten Runde gaben sie Gas

Die Chemnitzer Basketballer haben beim 87:83 (35:50) gegen die Braunschweiger Löwen den achten Saisonsieg gelandet und sich mit nunmehr 16:28 Punkten auf den elften Tabellenplatz der Bundesliga verbessert. Dabei kamen die Niners in der ersten Hälfte überhaupt nicht mit den offensivstarken Niedersachsen zurecht, steigerten sich aber nach dem Pausentee sichtlich.

Mit konsequenter Verteidigung ließ das Pastore-Team nur noch 33 Zähler der Löwen zu. George King trug sich mit 25 Punkten als bester Chemnitzer in die Scorerliste ein. Bereits am Freitag treffen die Sachsen an gleicher Stelle auf Playoffkandidat Oldenburg.