Niners: Neue Mannschaft ist komplett

Basketball Chemnitzer Verein verpflichtet Jacob Parker

niners-neue-mannschaft-ist-komplett
Foto: Tar Heel Rob/iStockphoto

Mit der Verpflichtung von Jacob Parker haben die Niners ihre Planungen für die neue Zweitligasaison abgeschlossen. Der 24-jährige Flügelspieler war in der letzten Spielzeit für Gotha am Ball, verpasste aber verletzungsbedingt die Playoffs. "Er ist athletisch, ein guter Distanzschütze und starker Verteidiger", frohlockt Coach Rodrigo Pastore.

Nach der Universität wechselte der 1,98 Meter große Parker 2015 zum slowenischen KK Tajfun Sentjur, wo er im Europe Cup und der Adriaticliga Erfahrung sammelte. Im letzten Jahr bei den Rockets brachte er es auf elf Punkte, vier Rebounds und eine knapp 49-prozentige Dreierquote. Damit kehrt Virgil Matthews nicht zu den Niners zurück. "Wir danken ihm für drei starke Jahre in Chemnitz", so Geschäftsführer Steffen Herhold.

Aaron Kayser und Arne Wendler sind indes mit der deutschen U18-Nationalmannschaft Europameisterschafts-Elfter geworden. Abschließend wurde die Ukraine mit 89:71 bezwungen, wobei Kayser (16 Punkte) und Wendler (5) ihren Anteil hatten. Bis auf Neuzugang Mazurczak, der mit der polnischen Auswahl unterwegs ist, sind die Niners komplett. Auch die Youngster Leon Hoppe (17) und Bruno Albrecht (15) gehören zum Kader.