Niners: Neuer Ligarekord aufgestellt

Basketball Chemnitzer gewinnen das Topspiel der 2. Bundesliga

Die Chemnitz Niners haben das Topspiel der 2. Basketball-Bundesliga gewonnen und gleichzeitig einen neuen Ligarekord aufgestellt. Der 85:74 (42:30) Erfolg gegen den Tabellenzweiten Eisbären Bremerhaven war für den souveränen Spitzenreiter der 20. Sieg in Folge. Vor 3500 Fans bestimmten die Gäste die Anfangsphase, ehe sich das Pastore-Team durch eine bessere Treffsicherheit Mitte des zweiten Abschnitts in Führung brachte, die bis zum Schluss nicht mehr in Gefahr geriet. Johnson und Ziegenhagen waren mit je 15 Punkten die treffsichersten Chemnitzer, die am 15. Februar Rostock um Neu-Trainer Bauermannn empfangen. (sch)