Niners schlagen Schlusslicht Baunach mit 83:67

Basketball Chemnitzer beenden Niederlagenserie

niners-schlagen-schlusslicht-baunach-mit-83-67
Foto: skynesher/iStockphoto

Die Chemnitzer Niners haben gegen Schlusslicht Baunach Young Pikes mit 83:67 (39:27) ihren fünften Saisonsieg gefeiert und sind bis auf zwei Punkte an die Playoffplätze der 2. Basketball-Bundesliga herangerückt. Von Beginn an ließen die Sachsen vor fast 1900 Zuschauern keine Zweifel an ihrer Favoritenstellung aufkommen und gingen konzentriert zur Sache.

Auch als die Franken im dritten Abschnitt auf drei Zähler verkürzen konnten, blieb das Team von Coach Rodrigo Pastore aufmerksam. Malte Ziegenhagen (26 Punkte) und Brad Tinsley (16) waren beim Gastgeber am treffsichersten. Am kommenden Wochenende tritt Chemnitz in Ehingen an, ehe es am 23. Dezember in der Chemnitz-Arena zum großen X-Mas-Game gegen den starken Aufsteiger PS Karlsruhe Lions kommt.