Niners schlagen Tabellennachbar Heidelberg

BASKETBALL Chemnitzer gewinnen mit 87:78

Die Chemnitzer Basketballer haben in der Bundesliga ihren vierten Saisonsieg gefeiert und die Akademiker aus Heidelberg mit 87:78 (44:49) bezwungen.

 

Niners können sich im Schlussabschnitt absetzen

Wie unter Tabellennachbarn zu erwarten, lieferten sich beide Teams drei Viertel lang einen offenen Schlagabtausch. Erst im Schlussabschnitt konnten sich die Hausherren etwas absetzen und rücken mit jetzt 8:6 Punkten auf den sechsten Tabellenpaltz vor.

 

Nächstes Spiel in Hamburg

Treffsicherste Chemnitzer waren der Kanadier Aher Uguak mit 17 Punkten und Nelson Weidemann mit 14 Zählern. Am Sonntag reisen die Niners nach Hamburg zum nächsten Tabellennachbarn.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!