Niners sind neuer Spitzenreiter nach Auswärtssieg

Basketball Chemnitzer gewinnen in Bremerhaven

Mit einem 103:95-Auswärtssieg beim bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer Eisbären Bremerhaven haben die Niners die Tabellenführung in der 2. Basketball-Bundesliga selbst übernommen.

Nächstes Duell am Sonntag in Ehingen

Gegen den Bundesliga-Absteiger aus dem hohen Norden lieferten die Männer von Cheftrainer Rodrigo Pastore eine überzeugende Vorstellung über die gesamte Spielzeit hinweg.

In dem Duell, das schon eine Art Playoffcharakter trug, war Malte Ziegenhagen mit 17 Punkten treffsicherster Chemnitzer Spieler. Am kommenden Sonntag treten die Niners zum nächsten Ligaspiel in Ehingen an.