Niners testen gegen PS Karlsruhe Lions

Basketball Einziges öffentliches Testspiel fand gestern Abend statt

niners-testen-gegen-ps-karlsruhe-lions
Foto: Tar Heel Rob/iStockphoto

Im einzigen öffentlichen Heimspiel der Saisonvorbereitung empfingen die Niners am Samstagabend die PS Karlsruhe Lions in der Hartmannhalle. In den letzten Tagen und Wochen standen für das Pastore-Team jede Menge Trainingseinheiten sowie diverse Testspiele auf dem Programm, wo einiges probiert wurde und die nicht überzubewerten sind. Beim Mediencup in Thüringen (gegen Gotha und Jena) fehlten Joe Lawson und Jonas Richter, während sich Neuzugang Andrzej Mazurczak topfit von der polnischen Nationalmannschaft zurückmeldete.

Die Fans konnten gegen die Badener auch die anderen Neuen Robin Lodders, JaJuan Johnson und Jacob Parker begutachten. "Wir hoffen, dass sich das Team nach und nach findet", so Coach Pastore, der danach nur noch eine Woche Zeit bis zum scharfen Punktspielstart in der Chemnitz-Arena gegen Nürnberg hat.

Ob Testspieler Andrew Jones in Chemnitz bleibt, steht momentan noch nicht fest. Der ehemalige Dresdner hatte in den letzten Tagen mit der Mannschaft trainiert. Derweil bringen die Lions mit Craig Bradshaw einen alten Bekannten mit, der bis Mai noch das Chemnitzer Trikot trug. Auch Karlsruhes Neuzugänge Richard Williams und Maurice Pluskota sollten beachtet werden.