Niners: Wank wechselt in die Bundesliga

Basketball Chemnitzer war bei Niederlage der A2-Nationalmannschaft bester Werfer

In Vorbereitung auf die Sommer-Universiade, die vom 4. bis 11. Juli in Neapel ausgetragen wird, unterlag die deutsche A2-Nationalmannschaft der Ukraine mit 66:71. Bester Werfer war der Chemnitzer Lukas Wank mit 18 Punkten. Im ersten Spiel der beiden Kontrahenten hatten sich die Deutschen mit 78:52 durchgesetzt. Auch da war Wank mit 14 Punkten bester Werfer. Außerdem hatte sein Chemnitzer Teamkollege Jonas Richter neun Zähler beigesteuert. Indes wurde bekannt, das der 22-jährige Wank zum Bundesligisten Löwen Braunschweig wechseln wird und dort einen Drei-Jahres-Vertrag unterzeichnet hat.